News

62. Vorlesewettbewerb 2020/2021:

Regionalentscheid digital per Video: Emma gewinnt in Marktoberdorf!

Maskenaktion 2.0

Neuauflage unseres erfolgreichen SMV-Projekts

You say goodbye and I say hello!

Unsere frisch gewählte SMV stellt sich vor und die hochverdiente scheidende SMV verkündet ihren…

20 Jahre Schulpartnerschaft mit Bangladesch

Mit vielfältigen Aktionen begeht das gf dieses Jubiläum mit einer Aktionswoche.

Das Gymnasium Füssen hat seit 1999 im Rahmen seines langjährigen Benefizprojektes mit über 300.000 Euro zum Aufbau einer umfassenden Schularbeit und einer Schulspeisung an den Partnerschulen in den Slums von Dhaka dazu beigetragen, für rund 1700 bangladeschische Kinder aus armen Familien den Grundstein für eine Besserung der Lebensbedingungen vor Ort zu legen. Zum 20-jährigen Jubiläum dieses Benefizprojekts findet in diesem Jahr eine Sonderwoche mit zahlreichen Veranstaltungen statt:

Kunst- und Fotofreunde können bereits ab Freitag, den 15. November den Blick nach Bangladesch richten. Das Gymnasium Füssen präsentiert mit freundlicher Unterstütung des fdgf und in Zusammenarbeit mit der Entwicklungsorganisation NETZ die Foto-Ausstellungen „Bangladesch – andere Perspektiven“ im Foyer der Sparkasse am Kaiser-Maximilian-Platz. Üppige Naturlandschaften mit tausenden Flüssen prägen das südasiatische Land, ebenso wie eine rasante wirtschaftliche Entwicklung und eine Vielzahl kultureller wie religiöser Feste. „Dieses vielfältige Bangladesch möchte ich zeigen“, sagt Fotograf Noor Ahmed Gelal, der bei der Vernissage in der Sparkasse Füssen anwesend sein wird.

Höhepunkt der Jubiläumswoche ist am Dienstag, dem 19. November 2019die große Benefizveranstaltung am Gymnasium Füssen mit vielfältigen Aktionen seitens der gesamten Schulgemeinschaft. Die Veranstaltung beginnt um 16.30 Uhr mit einem Festakt in der Turnhalle der Schule. Im Anschluss daran findet ab 17.00 Uhr im gesamten Schulhaus ein buntes Herbstprogramm mit Markttreiben und vielfältigen Musikdarbietungen (u.a. den Weizen-Guys) im gesamten Schulgebäude statt. Das Fest endet etwa gegen 20.00 Uhr.

Während der gesamten Woche vom 18.11. bis 22.11.2019 sind am Gymnasium Füssen Vorträge und Workshops rund um die Benefizarbeit und das Land Bangladesch geplant. So wird z.B. Herr Gelal künstlerisch mit unseren Schülerinnen und Schülern arbeiten. Der Leiter unserer Partnerschulen in den Slumschulen von Bangladesch sowie unsere Partnerorganisation "German Doctors" werden unseren Schülerinnen und Schülern von Ihrer Arbeit vor Ort berichten.Am Freitag ist mit den Schülerinnen und Schülern der Mittel- und Oberstufe ein Besuch des Alpenfilntheaters geplant, bei dem der Film "Bamboo Stories" gezeigt wird: Mit atemberaubenden Aufnahmen aus Bangladesch führt Filmemacher Shaheen Dill-Riaz die Jugendlichen in die raue Welt einer Handvoll Männer, die seit Generationen Bambus fällen und das Holz mit riesigen Flößen zu den Großhändlern in der Hauptstadt Dhaka bringen.

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium (WSG-W)

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben