News

Spanischkurs der Q11

erstellt Audioguide zur Stadt Füssen

Abschied von Hausmeister

Walter Guggemos

Bundeswettbewerb Fremdsprachen

SOLO in Englisch

Erfolgreiches Experimentier-Trio am Gymnasium Füssen

Landeswettbewerb „Experimente antworten“

Auch dieses Jahr gibt es am Gymnasium Füssen wieder eine Experimentier-AG, in der sich naturwissenschaftlich interessierte Schülerinnen und Schüler der Unterstufe zweiwöchentlich treffen um gemeinsam spannende Versuche durchzuführen. Bereits letztes Jahr wurden wir in diesem Rahmen auf den Landeswettbewerb „Experimente antworten“ des bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus aufmerksam.

Dieser Wettbewerb richtet sich an Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 8 und umfasst jeweils Experimentieraufgaben zu einem naturwissenschaftlichen Phänomen, welche die Teilnehmer bearbeiten und auswerten sollen.

Im Rahmen der AG bekamen die 13 hochmotivierten AG-Teilnehmer die Möglichkeit selbstständig die Wettbewerbsaufgaben zu lösen. Dabei zeigte ein Mädchen-Trio, bestehend aus Alina, Elena und Jasmin (alle 6. Klasse), ganz besonders viel Engagement und experimentierte auch zu Hause weiter, sodass die Ergebnisse rechtzeitig eingeschickt werden konnten.

Anfang Mai kam endlich die heiß erwartete Antwort der Wettbewerbsjury. Die Urkunden und ein Sachpreis für die besonders gelungene Ausarbeitung - ein Säckchen wunderschöner Magnetit-Kristalle-  wurden unseren stolzen Preisträgerinnen feierlich vom Schulleiter Herrn Wiedemann überreicht.

 „Da wollen wir wieder mitmachen!“ war die Meinung der Teilnehmer und auch die betreuende Lehrkraft, Frau Kögl, freut sich schon auf die nächste Wettbewerbsrunde.

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium (WSG-W)