Besuch der Kinderuni

Wie entsteht ein Tornado?

Es ist eine gute Tradition am Gymnasium Füssen, dass alle SchülerInnen der 5. Klassen einmal im Schuljahr an einer Vorlesung der Kinder-Uni an der Fachhochschule Kempten teilnehmen. Bei dieser Veranstaltungsreihe werden den Kindern von den Hochschullehrern und Studenten wissenschaftliche Themen in kindgerechter Form vermittelt.

Mitte Oktober 2019 durften die Schüler*nnen  die Vorlesung zum Thema "Wie entsteht ein Tornado" besuchen, in der ihnen Professor Dr.-Ing. Jost Braun, die Antwort auf viele Fragen beantworten konnte. Zusätzlich wurde ein kleines Rahmenprogramm angeboten.

Die Schüler*nnen lernten viel über Glockenforschung. Auch der Windkanal und die Wärmebildkamera wurden thematisiert, sowie Simulationen im MINT-Labor und Einblicke in die Robotik begeisterten die kleinen Besucher. Die Busfahrt zurück zum Gymnasium Füssen hatte auch für die begleitenden Lehrer*nnen noch einiges an Fragen von den 5. Klässlern auf Lager.

Gespannt sind die 5 Klässler*innen auf die folgenden Veranstaltungen der Kinderuni im Wintersemester, welche sie dann mit ihren Eltern besuchen können.

  • Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium (NTG)
  • Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliches Gymnasium (WSG-W)

Durch das Laden dieser Ressource wird eine Verbindung zu externen Servern hergestellt, die evtl. Cookies und andere Tracking-Technologien verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Externe Medien erlauben